Lions Racing Team

Das "Lions Racing Team" wurde im Jahr 2000 als studentische Initiative der Technischen Universität Braunschweig gegründet mit dem Ziel ein Auto für die "Formula Student" zu entwickeln und zu fertigen. Nach dem Wappentier unserer Heimatstadt haben wir uns "Lions Racing Team" benannt. Wir haben als eines von drei deutschen Teams im Juli 2002 erstmalig am Hochschulkonstruktionswettbewerb "Formula Student" in Großbritannien teilgenommen.

Das "Lions Racing Team" besteht seit jeher aus Studenten der verschiedensten Fachrichtungen. So arbeiten Maschinenbauer, Elektrotechniker, Informatiker, Wirtschaftsingenieure und Sozialwissenschaftler Hand in Hand, um unser Projekt voranzutreiben. Die Zahl der Mitglieder schwankt ständig, da alle Teammitglieder das Zusammenspiel zwischen Studium und Engagement fürs Team abschätzen müssen.