Mobilise

https://www.tu-braunschweig.de/mobilise

 

Das Institut für Fahrzeugtechnik ist Mitglied der Forschungslinie "Mobilise". Die Forschungslinie "Mobilise" adressiert Herausforderungen in den mobilitätsbezogenen Wissenschaften, insbesondere in den Fokusbereichen Digitalisierung, Energiewende in der Luftfahrt sowie Produktion und Leichtbau. Durch eine langfristig angelegte Kooperation der beteiligten Hochschulen Technische Universität Braunschweig (TUBS) und Leibniz Universität Hannover (LUH) werden bestehende Forschungskompetenzen gestärkt, deren komplementäre Weiterentwicklung befördert und die Vernetzung der Forschenden unterstützt. Ziel ist die Bündelung von Forschungsaktivitäten und die Stärkung der internationalen Sichtbarkeit. Innerhalb der Fokusbereiche werden Herausforderungen und technologische Entwicklungen über Verkehrsträgergrenzen hinweg erforscht.